Kurzanleitung


Der Datenbestand ist nach verschiedenen Themen gegliedert, z.B.: Familiennamen, Berufe, Todesursachen, Orte etc.

Für Personendarstellungen sind die Webseiten vierstufig aufgebaut:

Obere Leiste:
Thema

=>

Linker Teil:
Themaindex

=>

Rechter Teil:
Personenindex

=>

Rechter Teil:
Personendaten


Bedienschritte:
  1. In der oberen Leiste (Navigationsleiste): Klick auf ein Thema.
  2. In der linken Spalte: Klick auf einen Begriff (ein Familienname, Beruf, Todesursache, Ort, etc.).
  3. Auf der rechten Seite erscheint eine Liste der Personen, die unter diesen Begriff fallen (Personenindex).
  4. Durch Klick auf eine Person im Personenindex kommt man zu den Daten dieser Person.
  5. Ortsnamen, Berufsangaben und Todesursachen sind bei Verfügbarkeit entsprechender Daten mit Verweisen unterlegt,
    die zu erklärenden Informationen in einem eigenen Fenster führen.
Für andere Darstellungen (Beschreibungen, Tabellen, Landkarten, usw.) sind die Webseiten dreistufig aufgebaut:

Obere Leiste:
Thema

=>

Linker Teil:
Themaindex

=>

Rechter Teil:
Daten


Bedienschritte:
  1. In der oberen Leiste (Navigationsleiste): Klick auf ein Thema.
  2. In der linken Spalte: Klick auf einen Begriff
  3. Auf der rechten Seite werden die zugehörigen Daten dargestellt.
Hinweis: Ein Inhaltsverzeichnis findet sich auf der Startseite und im Fußbereich der meisten anderen Seiten.
 
Für andere Darstellungen (Beschreibungen, Tabellen, Landkarten, usw.) sind die Webseiten dreistufig aufgebaut:

Inhaltsverzeichnis:
Thema

=>

neues Fenster:
Themaindex

=>

neues Fenster:
Daten


Bedienschritte:
  1. Im Inhaltsverzeichnis: Klick auf ein Thema. Es erscheint ein neues Fenster.
  2. Im neuen Fenster mit dem Themaindex: Klick auf einen Begriff
  3. In einem neuen Fenster werden die zugehörigen Daten dargestellt.
Ein-/Ausblenden längerer Textabschnitte:

Diese Möglichkeit ist durch das Symbol [+] bzw. [-] kenntlich gemacht:

Ein Mausklick auf [+] blendet einen bisher versteckten Textblock ein und das Symbol ändert sich in [-].
Ein Mausklick auf [-] blendet einen bisher dargestellten Textblock aus und das Symbol ändert sich in [+].

Bilder
Nach Klick auf ein Vorschaubild wird das Originalbild in einer Art Popup dargestellt. Dabei scheint das Bild über der aufrufenden Seite zu schweben, die abgedunkelt noch sichtbar bleibt. Am unteren Bildrand wird der zum Bild gehörige Unterschriftentext dargestellt.
Es wird javaScript verwendet. Ist dieses nicht aktiviert, wird das Originalbild in herkömmlicher Weise in einem eigenen Fenster dargestellt.
Für die Bedienung gibt es zwei Möglichkeiten:
Bedienung mit der Maus
Geht man mit der Maus auf das Bild, werden Bedienelemente sichtbar:
  • Rechts oben ein Schließknopf zum Schließen des Bildes.
  • Links oben ein Symbol zum Maximieren expand bzw. Reduzieren shrink der Bildgröße. Bleibt man mit der Maus auf dem maximierten Bild, kann man durch Drehen des Mausrads die Bildgröße in weiten Grenzen verändern.
Bei Bildern, die eine zusammengehörige Gruppe bilden:
  • Am rechten Bildrand Symbol next für den Übergang zum nächsten Bild
  • Am linken Bildrand Symbol prev für den Übergang zum vorhergehenden Bild
Tastaturbedienung
  • Schließen des Bildes: Esc-Taste
  • Maximieren / Zurücksetzen der Bildgröße: Pfeiltasten auf/ab oder eine der Tasten z, g oder k
Bei Bildern, die eine zusammengehörige Gruppe bilden:
  • Übergang zum nächsten Bild: Pfeiltaste rechts oder Taste n
  • Übergang zum vorhergehenden Bild: Pfeiltaste links oder Taste v oder Taste p
  • Übergang zum letzten Bild: Taste Ende
  • Übergang zum ersten Bild: Taste Pos 1
Öffnen von Links auf eigener Registerkarte (Tab) oder in eigenem Fenster

Bedienschritte:
(Die "Registerkarten" des Internet-Explorer ab 7.0 heißen bei Firefox "Tabs")
Um einen Link in einer neuen Registerkarte (Tab) zu öffnen, können Sie eine der nachfolgenden Methoden anwenden:
  • Klicken Sie den Link mit der mittleren Maustaste an. (Besitzen Sie ein Mausrad an Ihrer Maus, ist ein Klick mit dem Mausrad gleichbedeutend mit dem Klick der mittleren Taste.)
  • Ziehen Sie den Link per "drag & drop" auf eine bestehende Registerkarten-(Tab-)Lasche, um die Seite in dieser Registerkarte (Tab) zu laden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "In neuer Registerkarte öffnen" aus dem Kontextmenü aus.
Um einen Link in einem neuen Fenster zu öffnen:
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "In neuem Fenster öffnen" aus dem Kontextmenü aus.

Zur StartSeite