Lieme: D-32657, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
Lage: 0849'41" Ost 5201'31" Nord  [Karte] [GOV]

Ortschaft/Bauerschaft (1149 urk. erw.) im Amt Brake, Kirchspiel (seit um 1350) Lemgo St. Johann (bis 1726), danach eigenes Kirchspiel Lieme.
Bauerschaft Lieme = Ortschaften:
Hengstheide (zum Teil),
Lieme,
Liemergrund,
Im Rhiene,
Strang und
Wittighöferheide.
Kirchspiel: seit 1726 (urk. erw.) mit folgenden Bauerschaften:
Büllinghausen,
Hardissen (nur die Ortschaft Lückhausen),
Grastrup-Hölsen (nur Teile der Ortschaft Hengstheide),
Lieme,
Status 1911: Ortschaft Lieme, Standesamt Lieme, Amtsgericht Lemgo, Postort Lieme, Schule Lieme, Postagentur, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, Pfarramt, 115 Wohnhäuser, 206 Haushalte, 833 Einwohner. Bauerschaft Lieme: Standesamt Lieme, Amtsgericht Lemgo, Postort Lieme, Schule Lieme, 203 Wohnhäuser, 316 Haushalte, 1.278 Einwohner, davon 1.227 ref., 50 lu. und 1 rk.
1939 1.457 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Lemgo.
1969 Ortsteil von Lemgo,
1991 2.701 Einwohner.