Talle: D-32689, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
Lage: 0854'30" Ost 5205'44" Nord  [Karte] [GOV]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Hohenhausen, Amt Varenholz (seit 1851 Amt Hohenhausen), Kirchspiel Talle.
Bauerschaft Talle = Ortschaften:
Brinkhof,
Diekmannsholz,
Eichhof,
Röntorf,
Südholz und
Talle.
Kirchspiel: seit vor 1334 (urk. erw.) mit den Bauerschaften:
Bavenhausen,
Brüntorf,
Henstorf (nur Teile der Ortschaft Niedermeien),
Matorf-Kirchheide,
Osterhagen,
Talle,
Welstorf (außer Teilen der Ortschaft Pillenbruch).
Status 1911: Ortschaft Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Talle, Schule Talle, Postagentur, Fernsprechbetrieb, Telegraphenbetrieb, Pfarramt, 58 Wohnhäuser, 89 Haushalte, 398 Einwohner. Bauerschaft Talle: Standesamt Talle, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Talle, Schule Talle, 74 Wohnhäuser, 110 Haushalte, 528 Einwohner, davon 512 ref., 10 lu. und 6 sonstige ev. Bekenntnisse.
1939 551 Einwohner,
1946 Gmd. im Kreis Lemgo.
1969 Ortsteil von Kalletal,
1991 1.201 Einwohner.