vorhergehende Seite
Asche

Johann Friedrich Conrad Moritz Asche (Ascher) Öffnen Blatt

rf., Bauer
* 10.05.1830 Kalldorf, ~ 16.05.1830 Langenholzhausen (J)
Paten: Johann Friedrich Hofmeister, Erder; Johann Moritz Bülte, Kalldorf; Johann Friedrich Simonsmeier, Kalldorf.
Vater: Johann Conrad Dietrich Asche oder Böke
Mutter: Anne Louise Ilsabein Sundermann (Asche)
∞ K 18.11.1855 Lemgo mit Louise Justine Henriette Friedrichs (Asche), * 1831 (u) Kalldorf (?), † 1880 (v) USA.
Herkunft: Kalldorf, Nr. 56
Ergänzungen zu Ehen und Partnerschaften:
Kirchliche Trauung:  18.11.1855 Lemgo mit Louise Justine Henriette Friedrichs (Asche).
laut Census 1880 sind drei weitere Töchter in Illinois geboren.
Lebensphasen von Johann Friedrich Conrad Moritz Asche: [-][+]
1861 (g) als Bauer
1861 Auswanderung in die, USA
1861 Ausreisehafen
27.06.1861 Einreisehafen, New York, Schiff: Hermine.
1861 angegebenes Ziel, Illinois
1880 Volkszählung USA, Lancaster Or Silver Creek, Stephenson (Illinois)
1880 (g) als Arbeiter
Kinder:
1) Wilhelmine Asche
* 1855 (u) Kalldorf (?)
2) Hermine Justine Caroline Asche, rf.
* 23.01.1857 Kalldorf
3) Auguste Henriette (Augusta) Asche (Ascher), rf.
* 26.06.1860 Kalldorf
4) Lollie Asche (Ascher)
* 1870 (u) Illinois
5) Sophia Asche (Ascher)
* 1873 (u) Illinois
6) Anna Asche (Ascher)
* 1875 (u) Illinois
Verdenhalven: VH1_006_0200
Auswandererschiff: Hermine
PN = 4570
Forscher: Dietmar_Willer
Quellen: Verdenhalven /VI 200, Cens1880, Willer, KB-LGH
Letzte Änderung: 28.11.2005
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 06.12.2016 11:43:05
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 16.0

Gehe zu StartSeite