vorhergehende Seite
Altrogge

Heinrich Conrad Altrogge Öffnen Blatt

Einlieger, Nalhof
* 12.03.1822 Schnorbeck (?)
∞ K 04.11.1855 Almena mit Friederike Sophie Charlotte Brunnemeier (Altrogge), * 12.02.1834 Steinegge bei Asmissen.
Herkunft: Nalhof, Nr. 49 (Schnorbeck)
Lebensphasen von Heinrich Conrad Altrogge:
seit 1868 Einlieger, Nalhof
1868 (g) als Bauer
1868 Auswanderung in die, USA
1868 Ausreisehafen
18.07.1868 Einreisehafen, Baltimore, Schiff: Baltimore.
1868 angegebenes Ziel, USA
Notizen zu Heinrich Conrad Altrogge: [-][+]
Lippe-Forum 17.02.2014:

" ... Allerdings war mein Urgroßvater von Bega. Sein Name war Heinrich Conrad Altrogge, geboren am 15. März 1822, und im Jahre 1869 in die USA ausgewandert. Wir sind auch "keine Echten" Altrogge. Mein Ur-Ur-Großvater war Herman Conrad Klemme / Altrogge, geboren Dezember 1785 in Henstorf. Er änderte seinen Namen von Klemme zu Altrogge im Jahre 1820, als er heiratete eine Witwe Altrogge (Anna Margarethe Elisabeth Agnesa Trachte). Ihr erster Mann war Johann Christoph Hermann Bushmeier modo Altrogge, geboren am 17. November 1775. Das Gehöft der Familie Altrogge war offenbar Nr. 11, Bega, obwohl mein Urgroßvater emigriert von Nr. 49, Teufelskampen. Nr. 11, Bega, ist ein sehr schöner Ort. Meine Schwester und ich haben dort und an Nr. 49, Teufelskampen gewesen, wie wir recherchiert Altrogges in Lippe.
...

Mit freundlichen Grüßen,

Phyllis Altrogge
McLean, VA
USA"

Kinder:
1) Heinrich Friedrich Adolph Altrogge
* 13.08.1861 Nalhof
2) Hermann Carl Christoph Altrogge
* 31.10.1864 Nalhof
3) Caroline Wilhelmine Henriette Altrogge
* 23.09.1866 Nalhof
Verdenhalven: VH1_011_1968
Auswandererschiff: Baltimore
PN = 5781
Forscher: Dietmar_Willer
Quellen: Verdenhalven /XI 1968, Willer
Letzte Änderung: 11.10.2014

folgende Seite

Stand: 12.06.2017 22:04:22
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 16.0

Gehe zu StartSeite